Yunka - sucht dringend eine hundeerfahrene Familie!

Yunka ist reserviert!

 

Rasse: Mix

Geboren: ca. Februar 2013

Größe: ca. 54 cm

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: scheu, anfangs  ängstlich, ruhig, anhänglich

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Yunka

 


AKTUELL:

 

Im April 2016 bemerkten unsere Tierheimmitarbeiter, dass Yunka unrund läuft und irgendwie Schmerzen haben musste. Sie wurde dem Veterinär vorgestellt, der eine Hüftdysplasie feststellte. Anfangs versuchte man es noch mit Medikamenten, aber der Entschluss reifte, eine Femurkopfresektion war die einzige Option, die ihr helfen würde.

Gesagt - getan: Am 2. Mai 2016 war es so weit und Yunka wurde der Femurkopf entfernt. Sie hatte die Operation gut überstanden, weiter unten ein paar Bilder der Rekonvaleszenzzeit.

 

Wir konnten die Kosten dank einiger Spenden übernehmen und bitten jetzt ganz dringend um Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause..

So sah sie nach der Op direkt aus:


https://youtu.be/rgypZEsEcDA

 

Hier der Text vom Tierheim von 2014:

 

Yunka ist bereits seit Januar 2014 in unserem Tierheim, vorher musste sie in dieser „Tierunterbringung“ ihr Dasein fristen. Unsere Tierheimmitarbeiter fanden eine verängstigte und sehr scheue Hündin vor, die anfangs Menschen aus dem Weg ging.

 

Die hübsche schwarze Schönheit – gerade mal drei Jahre – benimmt sich sehr sozial allen Hunden gegenüber. Eine Zeitlang war sie auf einer Pflegestelle mit einigen anderen Hunden zusammen und lernt dort mit einem Trainer, ihre Ängste zu überwinden. Yunka hat auch schon etliche Fortschritte gemacht, geht auch schon ganz gut an der Leine, ist eine ganz süße Maus, die bei einer Familie, bei der sie sich geborgen fühlen kann, sicherlich weitere Schritte in die richtige Richtung machen kann.

 

Zu den Tierheimmitarbeitern hat sie schon Vertrauen aufgebaut und lässt sich auch gerne mal streicheln.

 

Wir suchen für Yunka eine Familie mit oder ohne Kinder, die über Hundeerfahrung verfügt und sich mit ängstlichen Hunden auskennt. Yunka braucht eine stabile Umgebung, in der sie lernen kann, wie das eigentliche Leben ablaufen könnte, wenn sie keine solchen Ängste mehr hat. Dazu braucht man jede Menge Geduld, Konsequenz und Zuwendung und Zeit, sie an alles ruhig heranzuführen. Dazu gehören ggf. auch Kinder, die damit umgehen können und Yunka nicht überfordern.

 

Yunka wird geimpft, gechippt, registriert,  kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie dieser liebenswerten armen Hündin ein Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können selbstverständlich auch gerne direkt den Fragebogen ausfüllen.

Neue Bilder von Yunka vom 22.04.2017

Bilder nach der Operation und anschließend zwei recht "windige" Videos vom Juni 2016

Yunka muss Treppen steigen (Vorbereitung auf ihr erstes Zuhause!)

Hier das neueste Video von Yunka vom 02.08.2016, auf dem man erkennen kann, wie viel besser sie jetzt laufen kann.

Yunka auf einem Video vom 12.01.2016

Das neueste Video über Yunka vom 17.10.2015 mit Olgas Sohn

Hier die ersten beiden Videos über Yunka vom 18.4.2015