Wisky - nur 4 Monate im Glück, jetzt auf einer Pflegestelle in Rinteln!

Wisky ist reserviert!

 

Rasse: Mix

Geboren: ca. Mai 2010

Größe: ca. 60 cm

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Rüden und Hündinnen

Charakter: liebevoll, verspielt, anfangs etwas scheu

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 31737 Rinteln

Ich habe Interesse an Wisky

 


HIER DER DAMALIGE HAPPY END BERICHT DER FAMILIE, IN DER WISKY 4 MONATE LEBEN DURFTE UND NUN WEGEN EINER PLÖTZLICH AUFGETRETENEN TIERHAARALLERGIE SEIN ZUHAUSE VERLOR! Da sieht man, wie er sich in Deutschland entwickelt hat.... und neuere Bilder....

 

Dieser liebe inzwischen groß gewordene Mischlingsrüde wurde doch tatsächlich zusammen mit vier weiteren Welpen in einem Karton im Dorf abgestellt gefunden. Die Hunde waren so klein, dass sie sofort auf eine Pflegestelle kamen und mit der Milchflasche aufgepäppelt werden mussten. Das war bereits im Juni 2010. Während Wiskys Geschwister alle eine Familie fanden, befindet sich der hübsch gezeichnete liebenswerte Hund immer noch im Tierheim, und das schon das vierte Jahr!

 

Seine voriger Zwingerfreund Rony wurde vermittelt und nun auch sein Kumpel Copito, der im November seine Koffer packen darf, und dann bleibt er wieder alleine zurück. Darüber kann ihn auch die Hündin nicht hinwegtrösten, die noch im selben Zwinger sitzt wie er. Warum sich niemand für Wisky interessiert, erschließt sich nicht, vielleicht hat er die falsche Farbe....

 

Wisky mag Menschen um sich herum, ist sehr anhänglich und springt ab und zu die Menschen auch an, um ein bisschen Aufmerksamkeit zu erhaschen nach dem Motto "Hier bin, warum mag mich denn niemand?" Es gibt keine negativen Eigenschaften bei ihm, anfangs ist er noch etwas scheu Fremden gegenüber, was ja eigentlich eine normale Reaktion ist.

 

Da er kinderlieb ist, kann er auch zu einer Familie, allerdings mit schon standfestem Nachwuchs, da er doch manchmal etwas stürmisch sein kann. Er ist verspielt und es wäre ein Traum, wenn bald die passende Familie für ihn gefunden wird, damit er endlich auch mal ein richtiges Leben außerhalb des Tierheims führen kann. Eine Familie, die ihn lieb hat und sich um ihn kümmert, die Geduld und Zeit mitbringt, ihm alles beizubringen. Wisky kennt ja nichts außer das Tierheim.

 

An der Leine benimmt er sich auch schon ganz gut.

 

Bitte gebt dem netten Wisky endlich eine Chance!

 

Wisky wird geimpft, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland reisen. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie diesem lieben Hund ein Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können auch gerne direkt unseren Fragebogen ausfüllen!

 

Und hier paar Bilder von Wisky als Welpe...

Und hier ein süßes Video über Wisky mit Dexter im Spiel