Anaplasmose

Bei der Anaplasmose handelt es sich wiederum um eine bakterielle Infektion, die also mittels Antibiotika behandelt wird und die ebenfalls durch Zecken übertragen wird. Erkrankungen beim Menschen sind möglich. Allerdings kommen die seltenen Infektionen des Menschen nur durch die Übertragung durch Zecken vor, eine Hund-Mensch-Übertragung ist unwahrscheinlich. (Quelle Wikipedia)

 

Die Inkubationszeit beträgt 2 bis 20 Tage.


http://www.scalibor.de/krankheiten/anaplasmose.asp