Pfeifa - ihr Blick verzaubert alle!

Pfeifa ist reserviert!

 

Rasse: Mix

Geboren: ca. Februar 2015

Größe: ca. 57 cm

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: liebevoll, sehr sozial, ruhig, anfangs etwas scheu

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Pfeifa


Diese tolle Hündin mit den leuchtenden Augen und den prächtigen Stehohren wurde von Jordi vom Team Lleida in seinem Ort entdeckt, wie sie im Dezember2018 mutterseelenalleine in den Straßen herumstreunte. Er konnte sie für sich gewinnen und brachte sie in Sicherheit in unser Tierheim. Dort teilt sich Pfeifa, wie sie nun genannt wird, ihren Zwinger mit einem Rüden und zwei weiteren Hündinnen. Das ist absolut problemlos, da der Neuzugang sich hervorragend mit allen Artgenossen versteht.

 

Von den Tierheimmitarbeitern wird Pfeifa eher als ruhig beschrieben, sie muss sich auch erst an ihre neue Umgebung gewöhnen, die liebe Hündin ist anfangs noch etwas unsicher bei Begegnungen mit Menschen, aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich auch streicheln.

 

Da wir keinerlei Wissen über ihre Vorgeschichte haben, kann man das auch nachempfinden, was sie wohl erlebt hat in ihren ersten drei Lebensjahren?

 

Es wäre daher toll, wenn Pfeifa nicht allzu lange hier im Tierheim bleiben muss. Sie hat mit Sicherheit einiges an Zuwendung und Beschäftigung nachzuholen, sie könnte wegen ihres ruhigeren Temperamentes und ihrer freundlichen Art bestimmt auch gut in eine Familie mit Kindern vermittelt werden, die natürlich aufgrund ihre Größe schon standfest sein sollten.

 

Pfeifa wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie dieser liebenswerten Schönheit ein neues Zuhause geben und ihr endlich zeigen, wie toll ein Hundeleben in einer richtigen Familie sein kann, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können selbstverständlich auch gerne direkt den Fragebogen ausfüllen. 

Neue Videos von Pfeifa vom 20.12.2018

Katzentest vom 18.12.2018

Hier die ersten beiden Videos von Pfeifa vom 15.12.2018