Homero - großer Pointer-Mix wird immer übersehen!

Rasse: Pointer-Mix

Geboren: ca. Dezember 2014

Größe: ca. 68 cm

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: aktiv, verspielt, charmant, sehr sozial

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Homero


Unser Homero wurde, wie so viele Fellnasen vor ihm, aus der örtlichen Canera heraus gerettet, um ihn die Chance auf ein liebevolles Zuhause

zu ermöglichen und endlich „gesehen“ zu werden. Seit Mai 2017 ist er schon hier bei uns im Tierheim und teilt sich seinen Zwinger mit einer Hündin und einem weiteren Rüden.

 

Warum er in dieser Canera landete, können wir leider nicht sagen. Was wir aber sagen können, dass es sich bei Homero um einen sehr liebevollen

Vierbeiner handelt, der mit seiner charmanten und fröhlichen Art alle um seine Pfoten gewickelt hat.

 

Homero ist ein temperamentvoller großer Rüde, der es liebt, mit seinen Artgenossen zu spielen, an der Leine geht er auch schon ganz gut (siehe

2. Video). Erziehung braucht er natürlich noch, er ist jetzt drei Jahre und

kann noch so vieles lernen.

 

Er ist zu Jedermann und Jederhund freundlich, egal ob groß oder klein, jung oder alt, Männlein oder Weiblein. Wenn die Fellnasen stundenweise aus den Zwingern gelassen werden, damit diese gereinigt werden können, lässt er

sich gerne zu einem Spiel von seinen Fellkameraden einladen. Homero versteht sich mit all seinen Artgenossen hervorragend und verhält sich ihnen gegenüber sehr verspielt und sozial.

 

Wir wünschen uns für Homero eine Familie, gerne auch mit Kindern, die aber aufgrund seiner Größe und seines Temperaments mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen sollten. Homero ist ja sehr menschenbezogen und freut sich über Zweibeiner, die keine Couchpotatos sind, sondern sich aktiv mit ihm draußen und drinnen beschäftigen. Kuscheleinheiten dürfen aber auch nicht vergessen werden, denn er ist ein sehr lieber und anhänglicher Rüde, der es allen recht machen will.

 

Homero wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf

Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie diesem so liebevollen und fröhlichen Pointer-Mix ein Zuhause geben? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können selbstverständlich auch gerne direkt den Fragebogen ausfüllen. 

Hier drei Videos über Homero, das oberste vom 24.03.2018