Walden - den geben wir nie mehr her!

Wir haben Waldens Bilder gesehen und waren sofort verliebt in den Kleinen. Schnell bekamen wir Antwort und schon bald stand der Adoption nichts mehr im Wege. 

 

Schwierig war aber der Transport wegen den Corona-Bestimmungen. Alles wurde versucht und plötzlich ging es ziemlich schnell: Wir konnten unseren Walden an der Grenze abholen. Jetzt ist unser Schatz schon einige Wochen bei uns und kein Tag vergeht, an dem wir uns nicht darüber freuen, dass er bei uns ist.

 

Er ist ein aufgewecktes kleines Kerlchen, so liebevoll und voller Energie. Mit viel Geduld legte er auch seine Ängste ab und merkte schnell, dass er gar keine Angst haben muss.

 

Wir würden uns jeder Zeit wieder für einen Hund aus dem Tierschutz entscheiden, der es bis dahin noch nicht so schön hatte. Die Liebe, die diese Hunde uns Menschen entgegenbringen, ist unbeschreiblich. Trotz ihres Schicksals sind sie so liebenswürdig und dankbar. Wir lieben unseren Walden unglaublich und würden ihn nie mehr hergeben!