Trufa - sofort integriert!

Liebes Tierliebe Grenzenlos Team,

 

erst einmal möchten wir uns ganz herzlich für all eure Bemühungen danken! Ein ganz besonderer Dank geht an Anke Pütz, die wirklich immer für uns da war und es immer noch ist! Ihr macht eine tolle Arbeit und man merkt, dass ihr mit dem Herzen dabei seid! Weiter so!

 

Klar für uns war, dass mit dem Umzug in die neue Wohnung endlich unser großer Wunsch in Erfüllung gehen sollte: ein Vierbeiner sollte unsere kleine Familie bereichern! Klar war auch, dass dieser aus dem Tierschutz kommen sollte.

 

Nach vielen Recherchen, Informationen und Gesprächen stießen wir auf die Seite von Tierliebe Grenzenlos und da war sie…UNSERE TRUFA mit dem „sanften“ Blick. Sofort nahmen wir Kontakt zum Verein auf und Anke berichtete uns erste Infos über Trufa. Leider kam kurz darauf die Nachricht, dass sie parallel in Spanien vermittelt wurde. Darauf folgten einige traurige Tage… Doch dann kam der Anruf: sie ist wieder zurück! Nach einer positiven Vorkontrolle war klar: Trufa kommt zu uns!

 

Am 25.05.2014 war es dann endlich soweit. Als wir den Hof betraten und diese wunderschöne kleinen Hundedame sahen, war es um uns geschehen… Seitdem sind zwar erst zwei Wochen vergangen, aber es fühlt sich an als wäre sie schon immer da gewesen!

 

Sie hat sich bisher toll eingelebt. Im Haus ist sie eine ganz Ruhige, sehr anhänglich und möchte nur gestreichelt werden. Draußen kann sie sich dann austoben und das macht sie auch! Trufa ist sehr menschenbezogen und lernt so schnell. Manchmal schauen wir uns an und können gar nicht fassen, welch ein Glück wir haben unsere „Trufa“, „Trufi“ oder auch liebevoll „Trulla“ genannt bei uns zu haben! Jeder Tag macht einfach nur Spaß mit ihr!

 

Wir wünschen uns so sehr, dass auch die anderen Vierbeiner eine Chance erhalten und endlich „ankommen“ dürfen!

 

Alles Liebe

Mike, Carolin und Trufa