Balou - ehemals Thunder - der entspannteste Hund ever!

Hallo ihr Lieben,

 

wir wollten euch mal ganz kurz und knapp von unserem „Erlebnis“ berichten.

 

Eigentlich ging alles ganz schnell, wir wollten schon lange einen Hund und dann auf einmal passten bei uns alle Gegebenheiten. Meine Frau hat nach ein bisschen Suche hier auf dieser tollen Seite „Thunder“ gefunden. Wir haben Babara angeschrieben und sofort war ein reger sehr freundlicher Austausch entstanden.

 

Uns besuchte nach kurzer Zeit eine Dame vom Tierschutz, um sich unsere vier Wände anzusehen, von ihr bekamen wir dann das GO.

 

Jetzt hatten wir einiges zu erledigen... Ersteinrichtung für Thunder zusammenstellen und alles vorbereiten.

Da wir zwei Katzen haben, waren wir erst etwas unsicher, aber es wurde direkt ein Katzentest mit Video für uns gemacht, damit waren diese Zweifel auch aus der Welt geschaffen.

 

Das Warten auf unser neues Familienmitglied war schrecklich.

 

Aber dann endlich am 19.1.2019 früh morgens ging es für uns in die Nähe von Düren. Kurze Zeit später kamen die Hunde endlich an.

Thunder wurde zu uns gebracht und war der entspannteste Hund, den man sich vorstellen kann. Die lange Fahrt war wohl direkt vergessen. Geschirr an, Leine an und dann unser erstes Gassi gehen. Alles gar kein Problem.

Nach einer kurzen Fahrt in sein neues Zuhause war er sehr neugierig und erkundete alles.

 

Ich möchte jetzt gar nicht zu weit ausschweifen.

 

Ich kann nur sagen, die Beschreibung auf der Homepage war sehr zutreffend, alles genau so wie angekündigt. Er war vom ersten Tag an stubenrein, versteht sich super mit den Katzen, wieso auch immer, aber er geht perfekt Fuß an der leine und zieht nicht.

 

Er liebt es zu kuscheln und die ganze Zeit gestreichelt zu werden. Mit bis jetzt jedem seiner Artgenossen versteht er sich super, bellen haben wir ihn erst zweimal gehört. Er bleibt wunderbar alleine zuhause, beim Autofahren legt er sich direkt hin und schläft.

 

Er ist ein bisschen wählerisch, was die Leckerlies angeht, aber sein Futter liebt er. Verfressen ist er auch nicht. Also durch und durch ein wunderbarer Hund. Übrigens heißt er mittlerweile Balou.

 

Wir haben uns so sehr in unseren großen Kuschel Balou verliebt, wir bereuen unsere Entscheidung keine Sekunde.

 

Was das Team hier leistet, ist ganz großartig, wir empfehlen euch schon fleißig weiter an Familie und Freunde. Besser und reibungsloser hätte es nicht laufen können. Schön ist auch, dass wir weiterhin mit euch im Kontakt sind, das wollen wir auch gerne so beibehalten.

 

Schlussendlich geht es Balou sehr gut hier bei uns und wir genießen jede Minute miteinander. Ab April werden wir in die Hundeschule gehen, denn ein bisschen muss er und wir noch lernen, vor allem ein paar mehr Kommandos wären wünschenswert.

 

Sitz klappte ab dem 3 Tag nahezu perfekt, nur Platz und das ein oder andere möchte er einfach nicht umsetzen, das bekommen wir aber auch noch hin.

 

Macht bitte genau so weiter, die Familien und vor allem die Hunde sind euch unendlich dankbar dafür.

 

Ganz liebe Grüße und ein riesiges Dankeschön von uns.

 

Kim, Stefan und Balou