Sammy - ehemals Harpo - der oder keiner!

Ein ganzes Jahr lang habe ich hin und her überlegt, ob es für meine extrem ängstliche Hündin Bonny (aus Italien) nicht besser wäre, einen sicheren und ruhigen Hundefreund oder -freundin zu finden. Nachdem ich hier in mehreren Tierheimen nach dem passenden Gegenstück gesucht und leider nichts gefunden habe, stieß ich durch das Internet auf Tierliebe Grenzenlos.

 

Ich kann nicht genau sagen, was Sammy mit mir gemacht hat , als ich zum ersten Mal seinen Bericht und die Fotos sah.

 

Dann habe ich nochmal ein paar Tage überlegt, vor allem auch wegen meinem jüngsten Sohn und meinem 16 Jahre alten Kater.

 

Dann schrieb ich eine Email und bekam innerhalb von ein paar Minuten Antwort. Es war wunderbar, Sammy machte den Katzentest und dann war alles entschieden, Sammy oder keiner.

 

Das allerallerschlimmste war das Warten auf seine Ankunft.

 

Die Betreuung war sensationell, immer erreichbar, ob in Spanien, Augsburg oder sonst in Deutschland. Danke, Danke, Danke.

 

Sammy und Bonny teilen alles zusammen und ich bin sehr, sehr glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben.

 

Überlegen sollte man sich das sehr sehr genau, ob man sich einen Hund anschafft, aber ich bin unendlich dankbar und glücklich, keinen Welpen sondern einen wundervollen lieben zweijährigen Sammy zu meiner Bande dazubekommen zu haben.

 

Danke nochmal an alle, die an seiner Vermittlung, Versorgung, Betreuung und Übergabe beteiligt waren. Bitte auch ein Dankeschön nach Spanien.