Bruno - ehemals Brighton - vom ersten Tag an top!

Als wir Bruno - ehemaliger Brighton - das erste Mal bei Tierliebe Grenzenlos

gesehen haben, waren wir direkt in ihn verliebt und wussten, das ist unser Hund.

 

Somit hatten wir auf den Tag gewartet, wo Bruno aus Spanien ankam. Voller Freude waren wir, als wir Bruno Nähe Düren in Empfang genommen hatten. Nach einem ersten Spaziergang auf den umliegenden Feldern musste Bruno vorerst wieder im Auto ausharren.

 

Als wir nach einer knappen Stunde zu Hause angekommen waren, wurde erst mal alles untersucht und er hat sich was zurück gezogen, klar, war ja

alles neu für ihn.

 

Am Nachmittag ging es also erst mal los zu einem ausgedehnten Spaziergang mit Kindern. Ganz nach dem Motto „Bewegung baut den Druck ab“. So war es auch, danach hatte er sich erstmal in seinem neuen Körbchen ausgeruht.

 

Bruno ist sehr bezogen auf seine neuen Zweibeiner, ist unglaublich lieb und

lernt schnell, hat sich ab dem ersten Tag auf seine neuen Zweibeiner

konzentriert, ist immer ansprechbar und kommt, wenn man ihn ruft.

 

Da Bruno sich in den ersten Tagen konstant von seiner besten Hundeseite gezeigt hat, durfte er bereits nach zwei Wochen auf den Feldern ohne Leine rumtoben. Bruno hat es auch richtig genossen, von der Leine zu sein. Er hat uns nicht enttäuscht. Er kommt sofort, wenn man ihn ruft, er spielt gerne mit Bällen und Stöcken.

 

Aber am liebsten spielt er mit anderen Hunden, was er auch klasse macht,

er versteht sich mit jeden Hund, den er draußen beim spazieren gehen trifft.

 

Einfach toll. Das hätten wir niemals erwartet und sind total glücklich.

Dass ein Hund seine kleinen und großen Geschäfte draußen erledigen muss, hat Bruno am nächsten Tag schon verstanden. Er lernt super schnell.

 

Bruno ist einfach ein wahrer Glücksgriff, bezaubernd - den geben wir nie wieder her!

 

Vielen lieben Dank an das ganze Team von Tierliebe Grenzenlos, ihr seid

einfach klasse, was ihr alles für die Vierbeiner macht.