Hanne - Schönheit mit Magnetblick sucht freies Körbchen!

Rasse: Mix

Geboren: ca. Juni 2017

Größe: ca. 49 cm

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Rüden und Hündinnen

Charakter: ruhig, charmant, liebevoll

Besonderheit: erhöhter Leishmaniose-Titer

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Hanne 


AKTUELL: Bei einem Schnelltest am 27.08.2019 wurde ein erhöhter Leishmaniosetiter bei Hanne festgestellt, die Behandlung wurde gestartet. Wir warten noch auf das große Blutbild, um konkretere Angaben machen zu können.

 

Diese charmante und liebevolle Hündin namens Hanne kommt - wie viele bereits vor ihr - aus der örtlichen Tiereinrichtung, der sogenannten Canera. Unsere Tierheimmitarbeiter holen von dort regelmäßig Hunde zu sich, denen es in dieser Einrichtung offensichtlich nicht gut geht.  Sie päppeln sie auf und kümmern sich liebevoll um sie, um ihnen eine Chance auf ein artgerechtes und glückliches Hundeleben in einem richtigen Zuhause zu ermöglichen.

 

Dieses Mal hatte Hanne Glück, und sie durfte im Juli 2019 in unser Tierheim umziehen. Dort bewohnt sie einen Zwinger, gemeinsam mit zwei weiteren Rüden, einer davon Sigmund, der hier auch vermittelt wird und mit ihr zeitgleich aus der Canera kam. Hanne verträgt sich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts, sie ist aber jetzt nicht direkt auf andere Hunde angewiesen, sie zeigt eine gewisse Unabhängigkeit in ihrem Verhalten, ist also nicht die Spielgefährtin Nummer 1 für andere Fellnasen.

 

Hanne wird von den Tierheimmitarbeitern als eine eher ruhige Hündin beschrieben, sie ist gerade mal zwei Jahre alt, und da kann sich noch vieles entwickeln, sicher hat die mittelgroße Fellnase noch einiges an Potenzial zu bieten und wartet auf die richtige Umgebung, um das zeigen zu können. Hier im Tierheim benimmt sie sich sehr gut, geht allen Streitigkeiten aus dem Weg und macht lieber „ihr Ding“.

 

Hanne wartet nun sehnsüchtig auf ein liebevolles Zuhause, in dem sie erst einmal richtig ankommen kann und wo sie ein glückliches Hundeleben führen darf. Auf den Videos erkennt man auch ihre zärtliche Seite. Aufgrund ihrer Jugend sind sicher längere Spaziergänge und Beschäftigungen angesagt, Kuscheleinheiten dürfen auch nicht fehlen.

 

Hanne wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert  und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie dieser hübschen Hündin ein Zuhause schenken, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns!

 

Sie können auch gerne direkt unseren Fragebogen ausfüllen!

Die ersten drei Videos von Hanne vom 31.07.2019