Notfall Florida - aus der Hölle gerettet!

Florida ist reserviert!

 

Rasse: Mix

Geboren: ca. Juli 2011

Größe: ca. 55 cm

Geschlecht: weiblich

Kastriert: sehr bald

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: ruhig, anhänglich, gelehrig, etwas unterwürfig

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Florida


Diese wirklich bemitleidenswerte Hündin kam im März 2020 in einem katastrophalen gesundheitlichen Status in unser Tierheim. Die erste Bilderfolge sagt alles….man kann sich nur fremd schämen, wenn man ihre Geschichte weiß.

 

Florida wurde als Welpe adoptiert, sie kam aus einem anderen Tierheim in der Nähe von Lleida. Die Besitzer versprachen, sie zu kastrieren. Das passierte nicht, wie soll man das auch alles kontrollieren können. Die arme Maus vegetierte auf einem Bauernhof vor sich hin und entwickelte einen Riesentumor in ihrem hinteren Bereich. Glücklicherweise wurde ein Dorfbewohner auf ihr nicht zu übersehendes Elend aufmerksam und benachrichtigte das Team Lleida. Die sich nur schwer fortbewegen könnende Hündin wurde sofort operiert, der GUTARTIGE Tumor hatte ein Gewicht von 2kg und 200g!

 

Leider wurde keine Pflegestelle zur Rekonvaleszenz gefunden, so dass sie alleine in einem speziellen Käfig wohnte, in dem sie nicht springen konnte. Inzwischen teilt sie sich einen normalen Zwinger mit ihrer Hundefreundin vom Bauernhof, Nevada, die hier auch vermittelt wird. Sie benimmt sich hervorragend gegenüber ihren Artgenossen, seit dem „Gewichtsverlust“ hat sie mächtig an Vitalität gewonnen. Was ein Glück, dass sie entdeckt wurde…

 

Florida wird eher als ruhig – sie wird auf knapp neun Jahre geschätzt – beschrieben, sehr anhänglich, sie lebt auf mit den Streicheleinheiten und der Zuwendung der Tiermitarbeiter. Aber das ist auf Dauer zu wenig, da es ja viele Artgenossen um sie herum gibt, die auch die Nähe der Freiwilligen suchen.

 

Wer hat ein Herz für die vom Schicksal schwer gebeutelte wunderschöne Hündin, die es mehr als verdient, ENDLICH ein richtiges Zuhause zu bekommen?

 

Wir suchen für Florida dringend ein liebevolles Zuhause. Ihre Familie kann ruhig Kinder haben, die ihr mit Geduld und Zeit ein Einleben in ihr neues Zuhause ermöglichen. Es wird Zeit, dass die arme Maus endlich die schönen Seiten eines Hundelebens kennenlernen darf bei Menschen, die eine treue Begleiterin suchen und nach spannenden Spaziergängen gemeinsam den Tag mit einer extra Portion Kuscheleinheit ausklingen lassen wollen.

 

Florida wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert (wegen der großen Operation im März wird sie erst in der nächsten Zeit kastriert) und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie Florida als liebenswerte Begleiterin an Ihrer Seite wissen und ihr ein liebevolles Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

 Sie können selbstverständlich auch gerne direkt den Fragebogen ausfüllen.

Bilder vom März 2020, direkt nach der Rettung

Aktuelle Bilder von Florida im Tierheim im Mai 2020

Erstes Video von Florida von Mitte Mai 2020