Senior Erison - trotz trauriger Vergangenheit hat er sein Vertrauen nicht verloren!

Rasse: Mix

Geboren: ca. Dezember 2007

Größe: ca. 62 cm

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: freundlich, sozial, gelehrig, ruhig

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Erison


AKTUELL: Bei dem neusten Leishmaniose-Test war der Titer bei Erison nicht mehr erhöht!

 

Dieser arme Rüde wurde im März 2016 aus der örtlichen Canera heraus geholt. In dieser leben die Hunde unter sehr schlechten Bedingungen und fristen ihr Dasein in verdreckten Zwingeranlagen, ohne jegliche Zuwendung und ohne medizinische Versorgung. Und diese war gerade in Erisons Fall so wichtig. Als die Tierheimmitarbeiter Erison dort vorfanden, war er völlig abgemagert und zeigte entzündliche Hautveränderungen. Es wurde sofort ein Bluttest gemacht und es stellte sich heraus, dass der arme Kerl einen erhöhten Leishmaniose-Titer hat.

 

Inzwischen wurde Erison hier im Tierheim aufgepäppelt und medikamentös behandelt. Erison hat inzwischen wieder gut zugelegt und sein Fell ist schön nachgewachsen. Schauen Sie sich doch mal die Fotos an, ist er nicht ein hübscher Kerl? Er schaut noch etwas traurig, kein Wunder, der arme Kerl hat sicher einiges hinter sich. Doch wird sich das hoffentlich bald ändern und sich liebevolle Menschen melden, die Erison ein richtiges Zuhause geben, in welchem er Ruhe, Stabilität und feste Bezugspersonen hat, um sich von allem Erlebten zu erholen.

 

Erison ist ein sehr freundlicher Rüde, der trotz seiner traurigen Vorgeschichte sein Vertrauen nicht verloren hat und jegliche Zuwendung der Menschen genießt. Dabei zeigt er sich immer sehr charmant und zärtlich. Er will seinen Menschen gefallen und versucht, alles richtig zu machen. Seinen Artgenossen gegenüber zeigt Erison ein gutes Sozialverhalten. Er versteht sich mit Hunden beiderlei Geschlechts. Er ist eher der ruhigere Typ, der Stress und Ärger lieber vermeidet, wie man auch sehr gut auf den beiden Videos erkennen kann.

 

Erison wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Wer hat ein Herz für diesen charmanten Senior? Wer möchte Erisons feste Bezugspersonen werden und ihm ein liebevolles Zuhause schenken? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können selbstverständlich auch gerne direkt den Fragebogen ausfüllen.

So sah der arme Erison aus, als unsere Freiwilligen ihn aus der Canera befreiten, das war im März 2016.

Und so toll hat er sich dank der medizinischen und liebevollen Behandlung durch die Tierheimmitarbeiter entwickelt.... kein Vergleich!

Ein neues Video über Erison vom 10.10.2017

Ein neues Video über den lieben Senior vom 08.11.2016

Und hier gleich zwei Videos über den lieben Senior vom 17.09.2016