Egber - gibt so gerne Küsschen!

Rasse: Mix

Geboren: ca. September 2017

Größe: ca. 40 cm

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Rüden und Hündinnen

Charakter: aktiv, charmant, fröhlich

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Egber


AKTUELL: Egber war fast vermittelt und ist daher ausreisefertig, sein Koffer mit dem EU-Pass und einem großen Blutbild von Ende April (u.a. negativ auf 5 Mittelmeerkrankheiten getestet) ist gepackt, wer möchte ihm sein so verdientes Zuhause geben?

 

Egber wurde - wie viele andere Hunde vor ihm - aus dem örtlichen Tierheim, einer sogenannten Canera gerettet. Regelmäßig holen unsere Tierheimmitarbeiter aus der Tierverwahranstalt Hunde zu sich, denen es dort offensichtlich nicht gut geht. Durch viel Pflege und liebevolle Zuwendung geben sie den Vierbeinern so die Chance, endlich gesehen zu werden und damit auch Hoffnung auf ein glückliches Hundeleben in einem schönen Zuhause.

 

Über seine Vorgeschichte ist natürlich nichts bekannt, positiv sieht sicher anders aus.....

 

Jedenfalls lebt Egber seit Januar 2019 im Tierheim und teilt seinen Zwinger mit einer Hündin, er ist sehr verträglich mit allen Artgenossen. Bisher konnten keine negativen Eigenschaften an ihm festgestellt werden. Egber zeigt sich stets fröhlich und außerdem sehr gelehrig. Betrachtet man die Fotos, kann man schon sehen wie aufmerksam der hübsche Rüde schaut. Die Tierheimmitarbeiter hat er schon mit seinem Charme und seiner Anhänglichkeit längst um seine Pfoten gewickelt. Ab und zu springt er sie auch an, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. Wer will es ihm verdenken?

 

Egber – eine aktive Fellnase - braucht sportliche Menschen, die gerne etwas mit ihm unternehmen. Ausgiebige Spaziergänge oder andere Aktivitäten würde er sicher großartig finden, aber auch die geistige Auslastung ist wichtig! Kinder mag Egber auch sehr gern, die ihm natürlich die Zeit geben müssen, sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen und anzukommen.

 

Bitte geben Sie dem munteren Vierbeiner mit der ungewöhnlichen Fellzeichnung die Chance, ein richtiges Hundeleben außerhalb des Tierheims führen zu können!

 

Egber wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.  Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie diesem netten Kerle ein Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können auch selbstverständlich direkt unseren Fragebogen ausfüllen! 

Neues Video von Egber vom 26.03.2019

Zwei Videos von Schmusebacke Egber vom Januar 2019