Brisa - süsse kleine Podenco-Mix-Hündin gerettet!

Brisa ist reserviert!

Rasse: Podenco-Mix

Geboren: ca. August 2012

Größe: ca. 45 cm

Geschlecht: weiblich

Kastriert: noch nicht

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: verspielt, sozial, aktiv

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Brisa

 


Seit Januar 2015 ist diese superliebe zierliche Hündin im Tierheim und teilt sich den Zwinger mit einer Hündin. Bis zu diesem Zeitpunkt war sie in einer anderen „Tiereinrichtung“ untergebracht, in der es wohl nicht allzu viel Futter für die Hunde gab, siehe Fotos. Sonia konnte sie aus diesem Elend retten, und nun wird sie aufgepäppelt.

 

Brisa verhält sich sehr gut anderen Hunden gegenüber, ist ja noch jung und daher verspielt und aktiv. Da Podencos ja stark ausgelastet werden müssen, könnte sie gut in eine sportlich orientierte Familie vermittelt werden, da sie ja ein Laufhund ist gemäß ihrer Rassenzugehörigkeit. Kinder sind auch willkommen in einer Familie, sie könnte sicher eine tolle Spielgefährtin werden. Der Besuch einer Hundeschule und der Kontakt mit vielen Artgenossen würden Brisa sicher sehr gut gefallen.

 

Negative Charaktereigenschaften wurden bei der mittelgroßen Schönheit nicht entdeckt. Sie mag Menschen um sich herum, ist sehr anhänglich, total verspielt und freut sich über jede Zuwendung und Streicheleinheit. An der Leine soll sie auch schon ganz gut gehen können.


Sie ist noch nicht kastriert, was aber in naher Zukunft erfolgen wird.

 

Brisa wird geimpft, gechippt, registriert, und auch noch kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.


Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.


Möchten Sie dieser tollen Podenco-Hündin ein Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.


Selbstverständlich können Sie auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen!

Hier das erste Video über Brisa vom 31.1.2015