Agnes - süße Junghündin auf der Suche nach ihrer Familie!

Rasse: Mix

Geboren: ca. Juli 2018

Größe: ca. 34 cm (wächst vielleicht noch etwas)

Geschlecht: weiblich

Kastriert: kastriert

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: verspielt, aktiv, menschenbezogen

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Ich habe Interesse an Agnes


Eine junge Frau wandte sich im März 2019 hilfesuchend an unser Tierheim. Sie ist Besitzerin einer Hündin, die fünf Welpen geworfen hatte, und sie keine Unterbringungsmöglichkeit dafür fand. Unser Team übernahm den Nachwuchs und forderte dafür die Kastration der Hündin, die auch durchgeführt wurde.

 

So leben die inzwischen 7 Monate alten Junghunde in unserem Tierheim, kein guter Platz für diese Jungspunde! Agnes ist eine von ihnen, sie schaut einem Rauhaardackel sehr ähnlich, hat ein fröhliches Gemüt und benimmt sich altersentsprechend, verspielt, aktiv und mit Unsinn im Kopf. Den Zwinger teilt sie sich mit einem Rüden und zwei weiteren Hündinnen, eine lustige Junghunde-WG.

 

Agnes ist wirklich eine bezaubernde kleine Maus, die dringend ihr eigenes Zuhause braucht. Es dürfte doch wohl nicht schwer sein, dies für sie zu finden, gern in eine Familie mit Kindern, die ihr alle Zeit lassen zur Eingewöhnung, und ihr dann mit Liebe, Spaß und natürlich Konsequenz das Hunde-Einmaleins beibringen.

 

Agnes wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

 

Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

 

Möchten Sie dieser süßen Fellnase ein eigenes, liebevolles Körbchen schenken? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

 

Sie können selbstverständlich auch gerne direkt den Fragebogen ausfüllen! 

Hier die ersten Videos von Agnes vom 9.3.2019