Zwölf Fellnasen konnten im August das Tierheim verlassen

Es waren Augusta, Biel, Camboya, Demi, Ivanov, Nanga, Sheva, Tromso, Zarvos - sie kamen am 29.8. in ihrem neuen Zuhause an, Kelet, Kamut und Edward zwei Wochen davor, wobei Kamut sogar höchstpersönlich von seinen Adoptanten in Lleida abgeholt wurde.

 

Wir freuen uns sehr, dass trotz erschwerter Bedingungen (Corona) alle bisherigen Transporte - ein herzliches Danke an Bernd's Fellnasenkutsche - sehr gut klappten - ausgestattet mit noch mehr Dokumenten für eine reibungslose Fahrt. Es war immer alles recht "spannend", gemeint ist damit in dem Fall nervig und angespannt, aber es hat sich 100% gelohnt.

 

Wir wünschen unseren Fellnasen und ihren Besitzern wunderschöne Zeiten zusammen - und danken hiermit auch unserem fantastischen Team in Lleida für die Vorarbeit mit den Vierbeinern. Mit ihrer Liebe und ihrer enormen Arbeit waren die Hunde bis zur Abreise sehr gut aufgehoben in unserem Tierheim.