Florida - Seniorin im Mittelpunkt - unsere 500. Vermittlung!

Das sind drei Bilder von Florida, das erste bei der Ankunft im Tierheim mit einem 2,2 kg großem gutartigen Tumor vom März 2020, alles Weitere dazu siehe hier - das mittlere zwei Monate später in unserem Tierheim - und das dritte? Bei der Ankunft Mitte Juli, eben direkt aus dem Transporter gekommen. Und es ist unser 500. vermittelte Hund seit Vereinsbeginn vor knapp sieben Jahren.

 

Ganz ehrlich? Wir sind schon ein bisschen stolz darauf, dass wir das geschafft haben, dem Tierheim in Lleida die Hunde "wegzunehmen" und in wirklich überwiegend sehr gute Plätze in Deutschland, in der Schweiz, in Belgien, in den Niederlanden und in Österreich zu vermitteln.

 

Florida mit ihren neun Jahren steht symbolisch für unser Bemühen, erwachsenen und älteren Fellnasen eine Chance zu geben - Welpen gibt es genug und die haben auch genügend viele Anhänger... 

Die Bilder sind von gestern, einen Tag nach ihrer Ankunft. Florida hat den Sechser im Lotto gewonnen bei dieser liebevollen Familie, die sich sofort nach dem Lesen ihrer traurigen Vorgeschichte für sie entschieden hat. Da sie vorher von uns schon eine Hundepersönlichkeit aus dem Tierheim adoptiert hatte (leider im April 2020 verstorben), wissen wir genau, dass Florida dort ihr Hundeglück gefunden hat.