Nanga - eine schüchterne Hündin bleibt alleine zurück!

Ihre Schwester Digit packt nämlich schon ihr Köfferchen, um Mitte Juli 2020 das Tierheim und damit ihre beste Freundin zu verlassen (auf dem ersten Bild sieht man die beiden zusammen) Für Digit beginnt ein neues interessantes Leben - aber was wird Nanga ohne die Stütze ihrer etwas mutigeren Schwester machen?

 

Wir suchen für sie eine hundeerfahrene Familie, die ihr das Hunde-ABC beibringen möchte und die nötige Sicherheit geben kann. So etwas braucht Zeit, Geduld, LIEBE und natürlich auch Konsequenz.

 

Wir freuen uns auf Anfragen für mittelgroße hübsche Fellnase und hier findet man ihre gesamte Geschichte mit weiteren Bildern und Videos