Wahre Worte eines Adoptanten ...

Ein Hund aus dem Internet und aus dem Ausland importieren? Nein - das geht doch nicht. Ist ein Risiko. Gibt doch genug Hunde im Tierheim in der Nähe. Ein Hund... aus dem Netz und aus Spanien? Warum eigentlich nicht?

So waren wir hin und hergerissen, als wir Alfa - jetzt Fanny - das erste Mal auf Tierliebe grenzenlos gesehen haben.

 

Für den Hund spielt es letztlich keine Rolle, ob der neue Besitzer aus der Nähe oder dem Ausland stammt, und so gesehen ist Tierschutz keine Frage der Distanz. 

 

Das sind die ersten Sätze unserer Happyend-Geschichte von Alfa, haben wir heute bekommen.... geschrieben von einem Tierarzt.

 

Wer mehr wissen will, schaut hier:

 

Der letzte Satz lautet:

 

Es braucht ein bisschen Mut und Vertrauen, um einen Hund zu adoptieren. Egal woher.

 

Diese Aussagen sind Balsam für unsere Seelen, klingt jetzt etwas theatralisch, aber ist total ernst gemeint. Es geht allein um die Hunde (Tiere), die keine Stimme haben und nicht um Herkunft.

 

Und hier sind unsere Fellnasen, die dringend auf ein Zuhause warten.

Bitte vergesst uns nicht, nur weil wir keine deutsche Staatsbürgerschaft haben!