Dringend Körbchen für unsere Hunde in Lleida gesucht!

Wie kommen Interessenten zu unseren Hunden? Wir stellen all unsere Hunde natürlich regelmäßig in die entsprechenden Einstellportale ein wie Tiervermittlung, Shelta, Kalaydo, Quoka, Snautz usw. - die meisten Anfragen kamen allerdings über Ebay-Kleinanzeigen. Diese Option fällt nun für alle Hunde weg, die nicht in Deutschland geboren wurden. Somit findet eine große Diskriminierung der ausländischen Hunde statt, die ja nun gar nichts für ihre Herkunft können. Und damit ist natürlich die Tür weit offen für Anzeigen von teils unseriösen Hundevermehrern, von Privatleuten, die nebenher ein bisschen züchten oder ihren Hund los werden wollen, für Welpenhandel im Kofferraum - wer mag nachprüfen, wo diese Hunde "geboren" wurden? -  und und und...

Dies ist eine sehr traurige und bedenkliche Entwicklung, dabei sind wir doch alle EU-Bürger und EU-Hunde in Spanien. Wir haben noch nie ein deutsches Tierheim mit einem unserer Hunde "belastet".

 

Hier sehen Sie alle unsere Hunde, die sehnsüchtig und teils auch schon sehr lange auf ein Zuhause warten!

Wir versuchen nun verstärkt, Werbung für unsere Hunde zu machen, indem wir Flyer versenden, auslegen, ins Auto kleben, unsere Autos mit dem entsprechenden Aufkleber verschönern usw.

 

Wer von uns dabei unterstützen möchte und Flyer oder Aufkleber möchte, bitte gerne bei uns melden unter info@tierliebe-grenzenlos.net.