Die Geschichte von unserer Tuca

Heute möchten wir die Geschichte von Tuca hier vorstellen - Tuca kam im Oktober 2016 aus der Canera in unser Tierheim, leider mit einem nicht behandelten Beinbruch vorne und schwerer Arthrose hinten.

 

Als am 27. Januar 2017 ein Fragebogen für sie bei uns ankam, war die Freude riesengroß. Wir beschlossen - zusammen mit den Interessenten, dass Tuca hier dann einem Fachtierarzt vorgestellt und ggf. operiert werden sollte, die Kosten würde der Verein selbstverständlich übernehmen.

 

Am 12. März 2017 kam Tuca hier an und schaut nun, was aus Tuca geworden ist, das Video kam heute bei uns an.

Wer noch mehr über Tuca lesen will, bitte hier draufklicken:

 

Wir freuen uns sehr, dass es solche Familien gibt, die keine Arbeit noch Mühe scheuen, unsere lieben Fellnasen wieder "auf Vordermann zu bringen", und ihnen damit ein Traumleben ermöglichen.

 

Ein herzliches Danke an Dorothea und Peter N. aus Bornheim!