Unser Tierheim in Lleida hat nun auch eine kleine Katzenabteilung aufgebaut - Wer möchte sie unterstützen?

Da auch in Spanien viele Katzen besitzerlos herumirren oder auch Katzenbabies in Schachteln ausgesetzt werden und unser Team in Lleida immer häufiger um Hilfe gebeten wird, wurde der Beschluss gefasst, auch diesen lieben Samtpfoten eine Möglichkeit der Sicherheit zu geben. Gesagt - getan. Jordi, der Präsident unseres Tierheims, hat nicht lange gezögert und in Eigenregie drei Katzenzimmer aufgebaut, eine Menge Arbeit, die wirklich sehr gelungen ist. Großes Kompliment und Respekt!

Da wir uns ja Tierliebe Grenzenlos nennen, wollen wir hier Unterstützung leisten, indem wir als Starthilfe EUR 400,00 spenden. Dies verdanken wir unseren Fördermitgliedern und Spendern.

 

Vielleicht mag noch jemand Patenschaften für die Katzenabteilung übernehmen, wir würden uns sehr freuen. Auch diese Vierbeiner brauchen Futter, Medikamente, Parasitenschutz, Bluttests müssen gemacht werden - Kosten über Kosten!

 

In die Vermittlung können wir nicht einsteigen, aber wenigstens so ein bisschen Hilfe vor Ort leisten. Und für uns ist es auch ein Vorteil, weil wir nun ganz locker Katzen haben, die sich für die diversen Katzentests unserer Hunde zur Verfügung stellen.