Auch in Spanien finden mehr Hunde ein Zuhause!

In den letzten Monaten wurden ja vergleichsweise viele Hunde nach Deutschland oder in die Schweiz vermittelt, aber auch die Situation in Lleida hat sich zum Positiven gewendet. Anscheinend kommen immer mehr Menschen ins Tierheim, um sich einen Hund anzuschauen und ggf. zu adoptieren. Unser Team in Lleida hat ja auch eine tolle neue Website und macht viel Werbung auch außerhalb des Tierheims.

Es sind Bruce, Chico, Connery, Hook, Lolo, Odin, Olimpia, Paola und Tobby, die in letzter Zeit ein schönes Zuhause gefunden haben. Und natürlich Dori und Dorita im Juli 2016, aber wer würde das schon vergessen?  Dies sind jetzt nur die Hunde, die wir auch in der Vermittlung hatten, natürlich werden auch andere Fellwusels adoptiert, die wir nicht kennen....

 

Wir hoffen sehr, dass dieser positive Trend anhalten wird und unser Team damit mehr Platz für die geplagten und missachteten Hunde aus der städtischen Canera bekommen wird - toi toi toi!

Und die Zusammenarbeit unserer Teams läuft einfach hervorragend, vielen Dank!