130 Hunde warten täglich auf Futter in Lleida

Hallo, Ihr lieben Tier-/Hundefreunde!

 

Ich bin's, Charlie, früher mal Guixi, und bis zum 21.6.2015 Bewohner des Tierheims in Lleida. Mir geht es inzwischen "saugut", ich bekomme wunderbares Futter und um mich wird sich liebevoll gekümmert.

Im Tierheim waren die Volunteers auch superlieb zu uns und fütterten uns mit allem, was sie bekamen.

 

Es müssen täglich an die 130 hungrigen Mägen gestopft werden. So bitte ich Euch um Mithilfe, dass meine Tierheim-Kumpels und die, die nach meiner Ausreise gekommen sind, immer genügend zu essen haben.

 

Wer möchte, kann gerne dafür etwas spenden, meine Freunde freuen uns über jeden Euro, den man in Futter umwandeln kann.

Kontonummer ist hier

 

Seit Mai 2015 ist mein Verein in der Lage, die Situation monatlich etwas abzumildern, aber es ist nie genug....

 

Ich sage "Danke" im Namen meiner vierbeinigen Fellwusels und hoffentlich können auch noch ganz viele ausreisen....

 

Einfach mal hier klicken und sich mal meine Freunde genau anschauen..

 

Dies ist die Futterlieferung - 280 kg - im Juni 2016  sowie 15 Halsbänder für die zahlreichen Neuzugänge....