Geburtstagsglückwünsche an eine besondere Hündin, geschrieben von ihrem Frauchen

Heute vor einem Jahr haben wir unsere süße Cora abgeholt. Als sie aus dem Wagen geholt und uns überreicht wurde, dachte ich: Oh nein, nicht noch ein Angsthund.

 

Aber nachdem sie bei uns ankam, blühte sie auf und wurde ein anderer Hund. Fröhlich, selbstbewusst, liebenswert....Cora in einem Wort beschreiben kann ich nicht. Sie ist wundervoll, so brav und einfach toll. Vor ihr habe ich noch keinen so lieben Hund kennengelernt.

 

Mit Lina hat sie sich sofort gut verstanden und jetzt passen sie gegenseitig auf sich auf. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein Hund, der 7 Jahre in Tierheim saß, einfach alles abschütteln kann und das nach nur wenigen Tagen.

 

Trotz ihrer Krankheit ist sie gut drauf und wir werden sie hegen und pflegen, so lange wir können. Ich bin so froh, dass wir sie gefunden haben.

 

HAPPY BIRTHDAY, MEIN SCHATZ, ICH LIEBE DICH!

 

Cora - ehemals Pastora - ist eine Hündin, bei der Leishmaniose diagnostiziert wurde, hier ist der erste Teil der absolut lesenswerten Geschichte über diese liebenswerte Hündin...

Bei dieser Gelegenheit möchten wir noch einmal allen Adoptanten, Interessenten, Freunden, Verwandten, Bekannten... danken, dass sie so gut für unsere Hunde sorgen. - Ebenso geht unser Dank an unser Partnertierheim in Lleida, die freiwilligen Helfer leisten phantastische Arbeit vor Ort seit Jahren, dann an die Menschen, die uns die Hunde bringen mit dem Transporter, die Staus, Stress, hohe Mautgebühren in Kauf nehmen und trotzdem immer die Hunde in den Transportkennels im Blick haben, Futter- und Sachspenden mit runter nach Lleida auf der Hinfahrt nehmen.... danke für die Zusammenarbeit mit der Hundeoase, so kann es weitergehen....

 

Und natürlich ein riesiges Kompliment an die Hunde aus Lleida, die ihr Bestes geben, um ihren neuen Besitzern zu gefallen und alles recht zu machen.

 

Für alle, die jetzt neugierig geworden sind, einfach auf die Links hier klicken.....

 

DANKE * DANKE * DANKE * DANKE*



... und als Beispiel für unsere tollen Hunde - Jack - der fröhlich Restbrote artistisch durch das Tierheim trägt...